Load Balancing von webEdition Installationen

Kleinere Installationen liegen auf einem Shared-Hosting bei einem der großen Provider. Doch was macht man wenn eine kleine Installation plötzlich groß wird. Die Anforderungen an die Installationen wachsen mit der Zeit. Greifen irgendwann viele Benutzer gleichzeitig zu, muß die Last auf mehrere Maschinen verteilt werden - doch wie macht man das? Sollte man das einem Hoster überlassen der von webEdition keine Ahnung hat?

In diesem Vortrag zeige ich, welche Anforderungen webEdition an einen Server hat, welche Redundanzen geschaffen werden sollten, oder können. Ebenso interessant, wie sich eine webEdition Installation von  anderen CM-Systemen unterscheidet.

zurück zur Übersicht

Referent/en

Dr. Marc Krämer

Geschäftsführer der Al dente - IT GmbH & Co. KG , Core-Entwickler von webEdition seit 2011 und Vorstand im webEdition e.V.
powered by webEdition CMS